< Generationswechsel bei Paltian Treppenbau
12.12.2014

Auszeichnung für Werner Paltian

Goldene Ehrennadel des Landesverbandes Schreinerhandwerk Bayern für Verdienste in der Schreinerinnung Bad Kissingen

Werner Paltian und Konrad Steininger.

Werner Paltian wurde für seine Verdienste in der Schreinerinnung Bad Kissingen, unter anderem seit über 17 Jahren als Innungs-Obermeister, mit der goldenen Ehrennadel des Landesverbandes Schreinerhandwerk Bayern ausgezeichnet. Die Auszeichnung überreichte der Präsident des Fachverbandes, Konrad Steininger.

Paltian begann 1966 als Hilfsarbeiter in der Schreinerei seines Onkels Friedel Schuhmann. 1972 bestand er seine Gesellenprüfung und in den Jahren 1976/1977

absolvierte er die Meisterschule mit bestandener Meisterprüfung.

Als sein Onkel das Rentenalter erreichte, übernahm Werner Paltian die Schreinerei Schuhmann mit damals 10 Mitarbeitern. Seit Januar 1985 firmierte sich der Familienhandwerksbetrieb unter den Namen Paltian. Mit Visionen entwickelte Werner Paltian die Handwerksfirma erfolgreich weiter.

Ab dem 21. Februar 1997 bis heute ist der Obermeister Werner Paltian, der Vertreter zur Kreishandwerkerschaft, Vertreter des Landesinnungsverbandes und der Vorsitzender, sowie Meisterbeisitzer im Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten.

Dauerndes Engagement in der Aus- und Weiterbildung sind bezeichnend für ihn, sowie seine freundliche Art, welche immer nach neuen Lösungen strebt.