< Forum der Schreiner
28.07.2014

Goldene Ehrennadel an Peter Krug verliehen


Werner Paltian, Anna Krug, Peter Krug, Konrad Steiningern (v.l.)

Schreinermeister Peter Krug aus Bad Kissingen wurde auf dem Schreinertag in Deggendorf eine besondere Ehre zuteil. Während des Festaktes bekam er vor rund 280 Gästen von FSH-Präsident Konrad Steininger die Goldene Ehrennadel verliehen.

Peter Krug war rund 40 Jahre für die Schreinerinnung Bad Kissingen ehrenamtlich aktiv. Direkt nach der Meisterschule übernahm er ab 1973 verschiedene Funktionen. Seit dieser Zeit war Schreinermeister Krug im Gesellenprüfungsausschuss tätig. Darüber hinaus engagierte er sich mit großem Engagement von 1976 bis 2012 im Vorstand der Innung.

Viel Herzblut floss auch in die Organisation und den Aufbau der öffentlichkeitswirksamen Gesellenstückausstellung. Die Etablierung des Wettbewerbs Die Gute Form, der Kontakt zu Sponsoren von Geld- und Sachpreisen sowie die guten Kontakte zur Presse sind auch das Verdienst von Schreinermeister Peter Krug.